logo-weiß (1)

Shoppable Posts auf Instagram – Ein Trend

instagram-shoppable-posts-banner-1-1

SHOPPABLE

POSTS

Projekte

Shoppable Posts Auf Instagram

Shoppable Posts auf Instagram – einer der wichtigsten Marketing Trends derzeit. Doch was ist ein Shoppable Post überhaupt, für welche Unternehmen oder Produkte ist das Tool geeignet und was ist bei der Nutzung zu beachten? Alle Informationen zu Shoppable Posts haben wir für Sie im Folgenden.
zeiger-orange-shoppable-posts

Instagram als Verkaufskanal

Instagram ist bereits seit vielen Jahren eine der beliebtesten Social Media Plattformen weltweit. Nutzer jeden Alters vernetzen sich hier mit Freunden, Bekannten – und Unternehmen. Und lassen sich von eben diesen inspirieren, was die neusten Trends und Produkte betrifft. Kein Wunder also, dass auch Marken und Unternehmen Instagram gerne effektiv nutzen, um neue Produkte oder Dienstleistungen bei ihrer Zielgruppe bekannt zu machen. Der Vorteil hierbei: Nutzer erhalten unkompliziert Informationen in einem Freizeitkanal, in dem sie sich sowieso gerne bewegen. Das Ergebnis: unkomplizierte und authentische Werbung, die zudem äußerst kostengünstig ist.

Bisher war es jedoch kaum möglich, Produkte direkt zu verlinken. Unternehmen konnten lange nur einen Link in der eigenen Profilbeschreibung platzieren, Bilder in den Posts durften lange nicht mit einem spezifischen Weiterleitungslink zum Kauf versehen werden. Das hat Instagram jetzt geändert: Die neuen Shoppable Posts machen damit einen Instagram Post für Unternehmen noch wertvoller. Was die relativ neuen Shoppable Posts genau sind und wie Sie diese gewinnbringend für Ihr Business nutzen können, erfahren Sie im Folgenden.

zeiger-orange-shoppable-posts

Instagram als Verkaufskanal

Instagram ist bereits seit vielen Jahren eine der beliebtesten Social Media Plattformen weltweit. Nutzer jeden Alters vernetzen sich hier mit Freunden, Bekannten – und Unternehmen. Und lassen sich von eben diesen inspirieren, was die neusten Trends und Produkte betrifft. Kein Wunder also, dass auch Marken und Unternehmen Instagram gerne effektiv nutzen, um neue Produkte oder Dienstleistungen bei ihrer Zielgruppe bekannt zu machen. Der Vorteil hierbei: Nutzer erhalten unkompliziert Informationen in einem Freizeitkanal, in dem sie sich sowieso gerne bewegen. Das Ergebnis: unkomplizierte und authentische Werbung, die zudem äußerst kostengünstig ist.

Bisher war es jedoch kaum möglich, Produkte direkt zu verlinken. Unternehmen konnten lange nur einen Link in der eigenen Profilbeschreibung platzieren, Bilder in den Posts durften lange nicht mit einem spezifischen Weiterleitungslink zum Kauf versehen werden. Das hat Instagram jetzt geändert: Die neuen Shoppable Posts machen damit einen Instagram Post für Unternehmen noch wertvoller. Was die relativ neuen Shoppable Posts genau sind und wie Sie diese gewinnbringend für Ihr Business nutzen können, erfahren Sie im Folgenden.

zeiger-orange-instagram-als-verkaufskanal

Was sind Instagram Shoppable Posts?

Instagram ermöglicht in der amerikanischen Version bereits seit 2017 die Funktion von Instagram Shoppable Posts. Seit Kurzem ist diese Funktion auch international verfügbar. Doch was sind Shoppable Posts bei Instagram überhaupt genau?

 

Shoppable Posts sind Bilder von Produkten, auf denen der Nutzer das entsprechende Produkt direkt über eingebettete Tags online kaufen kann. Der spezifische Preis des Produkts oder der Produkte wird direkt im Instagram Post angezeigt und der Follower gelangt dann über einen integrierten Link zur Kaufseite. Instagram hat zudem eine unmittelbare Checkout-Möglichkeit integriert, sodass der Instagram-User die Social Media Plattform gar nicht mehr verlassen muss, um das Produkt zu kaufen. Vielmehr kann das Angebot direkt über Instagram in den Warenkorb gelegt werden und der Kauf abgeschlossen werden.

shoppable-posts-instagram-online-marketing-heroes-scaled
zeiger-orange-was-sind-shoppable-posts

Was sind die Vorteile von Instagram Shoppable Posts?

Instagram ist einer der wichtigsten Kanäle, in denen sich Menschen aller Altersklassen private Inspiration suchen. Von Modetrends über Interieur-Ideen bis hin zu Haustier-Equipment und Technik – auf Instagram findet jedermann neuen Input und neue Denkanstöße zu den verschiedensten Produkten. Und das ganz mühelos, nebenbei, authentisch und in Kombination zu Inhalten von Freunden und Familie.

 

Deshalb sind Produktplatzierungen bei Instagram auch sehr wertvoll – sie erreichen schnell und sicher die passgenaue Zielgruppe. Über eine Milliarde Nutzer sind auf der Social Media Plattform aktiv und 90 Prozent davon folgen mindestens einem Unternehmen. Hinzu kommt, dass Shoppable Posts aktuell kostenlos für Unternehmen sind – im Gegensatz zu bezahlten Werbeanzeigen.
Darüber hinaus machen Instagram Shoppable Posts den gesamten Kaufprozess übergangslos möglich, ermöglichen eine vielfältigere Kundennutzung und machen Instagram für Kunden und Unternehmen zu einem absoluten Gamechanger. All diese Vorteile sprechen deutlich dafür, dass die Nutzung von Shoppable Posts in Zukunft noch weit mehr steigen wird.

zeiger-orange-was-sind-shoppable-posts

Wo liegt der Wert bei Shoppable Postings über Instagram?

Shoppable Posts sind extrem wirksam – insbesondere für Marken und Unternehmen, die schon eine erfolgreiche Social Media Präsenz mit sich bringen. Denn: Ist schon eine größere Followerschaft vorhanden, lassen sich Produkte über einen regulären Instagram Post schnell und einfach präsentieren. Und das Ganze völlig ohne Kosten. Doch wo liegt der Wert von Shoppable Postings? Um diese Frage zu beantworten, lohnt es sich, einmal einen Blick auf die folgenden Daten und Fakten zu werfen:

• Instagram hat über eine Milliarde User Nutzer weltweit
• Über 500 Millionen davon sind täglich aktiv
• Es werden über 1,6 Milliarden Likes täglich registriert
• 60 Prozent der Nutzer finden über Instagram regelmäßig neue Produkte
• 25 Millionen Unternehmen sind auf Instagram zu finden
• Über ein Drittel der Instagram-User hat bereits mindestens einen mobilen Kauf getätigt

Betrachtet man diese Zahlen, ist es quasi selbsterklärend, dass Instagram mitsamt seiner Shoppable Post Funktion enorme Vorteile für Unternehmen bietet. Es können spielend leicht Leads generiert werden – außerdem eignet sich Instagram hervorragend für die Kundenbindung. Mithilfe von regelmäßigen Shoppable Posts und unterhaltsamen Einblicken in die Kulissen des Unternehmens bleibt das Interesse der Kunden langfristig erhalten und der User wird stets schnell, unkompliziert und kostenlos über neue Produkte und Angebote informiert.

zeiger-orange-was-sind-shoppable-posts

Wann sollten Sie Shoppable Posts für Ihr Unternehmen nutzen?

Instagram Shoppable Posts sind für viele Unternehmen erfolgversprechend, jedoch nicht für alle.
Sie  können Shoppable Posts sinnvoll für Ihre Marke nutzen, wenn folgende Kriterien erfüllt sind:

1. Ihre Zielgruppe ist bei Instagram:
Die Grundvoraussetzung: Ihre Kunden nutzen Instagram als soziales Medium. Nur dann machen Werbekampagnen und Shoppable Posts Sinn.

2. Sie vertreiben physische Produkte:
Instagram gestattet keine Tags für Dienstleistungen, das heißt, Sie müssen wirklich physische Produkte vertreiben.

3. Sie führen gestattete Produktkategorien:

Instagram schließt einige Produktkategorien von der Shoppable Funktion aus. Dazu gehören zum Beispiel Alkohol, Tabakwaren, verschreibungspflichtige Medikamente, Tiere, Waffen und Produkte für Erwachsene. Sie können daher Ihre Produkte nur über Instagram Shoppable Posts vertreiben, wenn diese nicht in die oben genannten Kategorien fallen.
 

4. Sie besitzen einen Unternehmensaccount
Instagram Shoppable Posts können nicht über private Accounts erstellt werden – hierzu wird ein Instagram Business Account benötigt. Dieser muss mit der Facebook-Business-Page verknüpft werden – die Tags innerhalb der Shoppable Posts können dann über die Facebook-Business-Page eingepflegt werden.

Das könnte Sie auch interessieren: Werbeagentur Social Media: Neue Wege, frische Ideen, individuelle Strategien

Fazit: Instagram Shoppable Posts – hop oder top?
Ganz gleich, in welcher Branche Sie tätig sind – wenn Sie physische Produkte vertreiben, die in keine der oben genannten Kategorien fallen, ist die Nutzung von Instagram Shoppable Posts sinnvoll. Denn wenig andere Marketing Tools bieten die Möglichkeit, eine breite Masse schnell, einfach und authentisch zu erreichen. Und das – zumindest bisher – noch kostenlos. Und attraktiv aufbereitet. Nutzen auch Sie die Möglichkeiten, die Ihnen Instagram mit seinen Funktionen bietet und entdecken Sie die Welt der Shoppable Posts.

Haben Sie Fragen dazu oder wünschen Sie eine Beratung? Wir sind gerne für Sie da und schauen uns gemeinsam mit Ihnen an, ob Instagram Shoppable Posts zu Ihrem Unternehmen passen. Kontaktieren Sie uns gerne für eine unverbindliche Beratung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Haben Ihre Kunden viele Fragen zu Ihrem Service, Ihrer Webseite oder zur Anwendung Ihrer Dienstleistung oder Ihres Produkts? Dann könnte ein Chatbot hier unterstützend für Sie tätig sein.  Insbesondere wenn viele der Anfragen leicht zu beantworten sind, ist ein Chatbot eine kostengünstige und effektive Möglichkeit, Zeit und Kosten für viele Service-Mitarbeiter zu sparen. Ihre Kunden freuen sich ebenfalls, da ihre Anfragen schnell und unkompliziert beantwortet werden – ohne lange Wartezeiten oder Warteschleife am Telefon.

Letzter Beitrag

Das sagt unser Gründer

Bekannte Berliner Unternehmen wissen: Wir beißen uns fest, bis Sie an der Spitze stehen. Online und offline. Profitieren Sie von der Expertise und nutzen Sie unser Full-Service Package! Wir als Top Online Marketing Agentur in Berlin bringen Sie nach vorne.

~Benjamin Sahin, CEO

Folgen Sie uns

Immer auf dem neusten Stand sein

news-kontaktieren

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.